Das Doppelrollo – die perfekte Alternative zum klassischen Rollo

Das Doppelrollo ist eine praktische, dekorative und sinnvolle Alternative zum klassischen Rollo. Kennt man das Rollo, dann weiß man, dass dieses entweder hochgezogen ist oder aber herabgelassen Schutz vor Blicken bietet und zudem eine Verdunklung des Raumes bewirkt. Das Doppelrollo, das erst einige Jahre auf dem Markt zu finden ist, kann aber viel mehr.

Was zeichnet das Doppelrollo aus?

Die Besonderheit in diesem doppelten Rollo liegt darin, dass es sehr variabel für Lichteinfall sorgen kann und auch Blicke dosiert in den Raum möglich macht. Anders als das klassische Rollo, das aus einer Stoffbahn gefertigt ist, arbeitet diese Rollovariante mit zwei Stoffbahnen. Dabei wechseln sich bei jeder Stoffbahn transparente und blickdichte Stücke gleichmäßig ab. Die Stoffbahnen sind an der üblichen Rolle angebracht, wie man sie auch beim klassischen Rollo kennt. Allerdings sind hier die Stoffbahnen gegenläufig angebracht. Das bedeutet, dass beim Drehen an der Bedienungskette eine Stoffbahn leicht nach unten absinkt, die andere sich dagegen anhebt. Durch die transparente und blickdichte Gestaltung der Stoffbahnen hat der Bediener es somit selbst in der Hand, wie viel Licht in den Raum einfallen kann und wie vielen Blicken er Zugang gewährt. Natürlich kann das Doppel-Rollo komplett so verschlossen werden, das sich blickdichte und transparente Stoffstreifen abwechseln, so dass kein Licht mehr einfällt und auch kein Einblick gegeben ist. Auch kann das Doppelrollo, wie das klassische Rolle auch, komplett hochgezogen werden.

Bohren am Fensterrahmen? Nicht nötig.

Einen weiteren, sehr angenehmen Aspekt bringt das Doppel-Rollo dahingehend mit, dass keine Bohrungen am Fensterrahmen erforderlich sind, das Rollo dennoch ganz nah am Fensterrahmen angebracht werden kann. Die Lösung hierfür lautet Doppelrollo Klemmfix. Auf die oberste Schiene des Rollos wird nämlich eine Befestigung aufgebracht, das sogenannte Doppelrollo Klemmfix. Diese Befestigung wird dann über den Fensterrahmen geschoben. So bekommt das Doppel-Rollo mit dem Doppelrollo Klemmfix festen Halt am Fensterrahmen, ohne dass Bohrungen oder Verklebungen angebracht werden müssen. Das Doppelrollo Klemmfix beschädigt den Fensterrahmen auch in keiner Weise.

Wo kann das Doppelrollo sinnvoll eingesetzt werden?

Da das doppelte Rollo in vielen Längen und Breitem mit dem Doppel-Rollo Klemmfix erhältlich ist, kann es auch für viele Zwecke eingesetzt werden. Von der Terrassentür bis hin zum Küchenfenster kann das Doppelrollo zum Einsatz gelangen. Aufgrund der Flexibilität, was Licht- und Blickeinfall angeht, ist das Rollo auch eine hervorragende Alternative zu Gardinen, zumal es in vielen Farben erhältich ist und mit seinem textilen Charakter auch wohnlichen Charme versprüht. Praktisch, optisch attraktiv und sehr wohnlich – das sind die Eigenschaften, die das doppelte Rollo mit Klemmfix auszeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*